Lorenz Huber | Tanzkünstler, Perfomer und Musiker

Nach einer kaufmännischen Bankausbildung in der Schweiz studierte Lorenz Performancekunst an der Scuola Teatro Dimitri im Schweizer Tessin. Es folgten Stipendien-Aufenthalte u.a. in Moskau, New York und Dänemark. 2000 kam Lorenz nach Berlin und wohnt seitdem mit seiner Frau und seinen drei Kindern im Berliner Prenzlauer Berg. Lorenz arbeitet seit Jahren als Künstler in der Freien Szene sowie auch im Bereich der Kulturellen Bildung. Seit 2013 spielt Lorenz im Land von König Unsichtbar, bis 2018 monatlich im MACHmitMuseum. Darüber hinaus kreiert er Musik für Kinder. Die Veröffentlichung erster Songs ist ab 2020 geplant. Lieder könnt ihr hier hören. Lorenz Huber spielt über 15 Instrumente.

Mehr über Lorenz und seine kreative Arbeit auf
www.tanzapartment.de
www.dance-at-berlin.de
www.tanz-zwischen-welten.de